Tattoohinweis

Wie?

Beim Tätowieren werden durch Einstiche mittels Nadel Farbpigmente in die Haut gebracht.

Die Farbe verbleibt dauerhaft und ein Verblassen beginnt eventuell nach 3-5 Jahren.

Dieser Prozess des Verblassens hängt u. a. von Hauttyp, Pflege, UV-Belastung ( Solarium, Sonnenbad) und der Tiefe der eingebrachten Pigmentierung ab.

In den ersten 4-6 Wochen nach dem Tätowieren nimmt die Intensität der eingebrachten Farbe ab. Dieser Vorgang ist normal, da sich die Epidermis (Oberhaut) ständig erneuert und abschuppt. Somit vergehen in dieser Hautschicht die eingebrachten Pigmente.

Die dann verbleibende Pigmentstruktur, befindet sich in der Dermis (Lederhaut) und ist in dieser Hautschicht permanent.

Preise !

Preise entscheiden sich nach Aufwand und künstlerischer freier Form , wir geben nicht einfach irgendwelche Preise an ohne über die Tätowierung persönlich gesprochen zu haben. !

Achtung!

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.         Tätowieren ab 16 Jahren möglich, bei Personen unter 18 Jahren ist das schriftliche Einverständnis sowie der Personal-/ Personenausweises des gesetzlichen Vormundes vorzulegen und diese Person muss beim Tätowiertermin anwesend sein.

 

2.         Tätowiert werden keine Personen die unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss stehen.

 

3.         Wir behalten uns vor, Kunden unbegründet abzulehnen.

 

4.         Tattoo-Motive / Motivwünsche können selbst mitgebracht werden. Gern verändern wir sie hinsichtlich eurer Wünsche. Schriften/ Namen sind immer auf Fehler vom Kunden selbst zu prüfen. Wir haften nicht bei einer fehlerhaften Sprachübersetzung oder Zeichen z.B.: Chinesisch.

 

5.         Der Kunde ist verpflichtet, uns über mögliche Allergien, Medikamente sowie die evtl. Einnahme oder Krankheiten und Ansteckenden Krankheiten( z.B. HIV, Hepatitis, Epilepsie, etc.) zu informieren.

 

6.         Der Preis eines Tattoo´s ist individuell zu betrachten, wie das Tattoo selbst und richtet sich unter anderem nach Größe, Farben, Körperstelle, eventuellen Veränderungen an der Vorlage und dem technischen Grad.

 

7.         Der Preis für ein Tattoo versteht sich inklusive Nachstich. Nachstichtermine sind innerhalb eines Vierteljahres wahrzunehmen, ansonsten ist der Nachstich zu bezahlen.

 

8.         Bei Terminvergabe ist eine Anzahlung in Höhe von 50€ zu entrichten. Diese wird auf die Gesamtleistung angerechnet. Wird ein Termin nicht spätestens 3 Werktage vorher  (telefonisch/ persönlich) abgesagt, behalten wir die Anzahlung ein. Da wir den Termin kurzfristig nicht mehr vergeben können.

 

9.         Die Bezahlung erfolgt immer in bar und in voller geforderter Höhe nach der erbrachten Leistung.

 

 

10.    Geschenkgutscheine können zu jedem Betrag bei uns im Geschäft erworben werden.

Gutscheine werden nicht ausbezahlt, auch keine Teilbeträge.

 

11.       Wir übernehmen keine Haftung für Folgeprobleme, wie z.B. falsche(r)  –Pflege, -Salbe, -Sonnenschutz und andere die außerhalb unserer Pflegehinweise auftreten.

In seltenen Fällen können durch Tattoofarbe Allergien auftreten, wir empfehlen diese von einem Facharzt behandeln zulassen.

 

12.       Dem Tätowierer bleibt bei der Ausführung künstlerische Freiheit gewährt. Alle Rechte zur Veröffentlichung des Bildes / Foto bleiben ihm vorbehalten.

__________________________________________________________________________